12 von 12 im April 2016

Diesmal werde ich nicht so viel fotografisch herumkaspern, sondern tatsächlich mehr oder weniger den Tagesablauf dokumentieren.

Zum Frühstück gab es heute Kaffee und Zeitung,

2016-04-12 12 von 12 im April - P1200634 - _bearbeitet

einen nicht vollständig ausgeräumten Geschirrspüler

2016-04-12 12 von 12 im April - P1200636 - _bearbeitet

und Brezn für die Schule für den Großen.

2016-04-12 12 von 12 im April - P1200637 - _bearbeitet

An der S-Bahn Veddel war so richtig schön viel Berufsverkehr: auf der Straße, aber auch auf dem Bahnsteig. Die Silhouetten sorgen jedes Mal für Kribbeln am Auslöseknopf, wenn ich da vorbeifahre.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und wie immer am 12. – fast glaube ich nicht mehr an Zufall – in der Kantine gab es Burger! Diesmal mit schwarzem Brötchen und Lachs. Sehr ausgefallen, aber ganz lecker.

2016-04-12 12 von 12 im April - P1200639 - _bearbeitet

Der Umzug in ein anderes Büro

2016-04-12 12 von 12 im April - P1200640_V2

wirft seine Schatten voraus.

2016-04-12 12 von 12 im April - P1200650 - _bearbeitet

Zu Hause ging ich gleich einkaufen. In der Tüte sind schon wieder Rote Bete.

2016-04-12 12 von 12 im April - P1200651 - _bearbeitet

Meine Freundin hat mir von IKEA würdige Gehäuse für Konfirmationsgeschenke mitgebracht (sorry für den Spoiler).

2016-04-12 12 von 12 im April - P1200657 - _bearbeitet

Mac&Cheese für die Jungs.

2016-04-12 12 von 12 im April - P1200653 - _bearbeitet

Flammkuchen für mich. Doppelt kochen finde ich doof, aber der Spargel musste weg…

2016-04-12 12 von 12 im April - P1200655 - _bearbeitet

Und wenn ich den Blogartikel gleich fertig habe, freue ich mich auf dieses Buch.

2016-04-12 12 von 12 im April - P1200659 - _bearbeitet

Weitere Impressionen dieses Tages findet Ihr wie immer bei draussennurkaennchen.

Advertisements

2 Gedanken zu “12 von 12 im April 2016

    1. Danke Sinah,
      das ist eine gute Anregung! Ich werde mal eine Burger-Dokumentation starten 🙂
      Die Kantine ist in der Tat super: zwei günstige Essen, eines davon vegetarisch, ein Salat- und Gemüsebuffet und zwei aufwändigere und teurere Gerichte.
      Liebe Grüße
      Claudia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s