12 von 12 im März – Winterpause beendet

Nach einem Vierteljahr Winterschlaf möchte ich den Blog mit 12 Bildern am 12. des Monats (12 von 12 von Draussen nur Kännchen) wieder zum Leben erwecken.

Der Tag begann mit einem Kaffee und dem neuen Hashtag Magazine #KUBA von Paddy, das ich gestern „live“ beim Release-Abend in seinem Studio abgeholt habe. Dazu gab es weitere Bilder, einen launigen Vortrag und jede Menge interessanter Gespräche.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bei Pret-a-Manger hatte ich neulich Chia-Pudding gekostet und fand ihn ganz lecker. Heute morgen probierte ich Chia-Himbeer-Schoko zum selbst anrühren. Mit ein paar aufgetauten Himbeeren war auch das ganz ok.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dann packte ich meine neue ONA Astoria für ihren ersten Einsatz: ein Babybauch-Shooting bei meiner früheren Kollegin Linn und ihrem Mann Grischka.
Eine Premiere – entsprechend aufgeregt war ich.

IMG_0124 - bearbeitet

Vorsichtshalber packte ich auch noch einen Hintergrund und das ganze Blitzgekasper ein. Besonders letzteres wollte ich aber eigentlich nicht benutzen.
… und noch einen Kaffee für die Fahrt!

IMG_0125 - bearbeitet

Als ich ankam, war ich erstmal ganz erstaunt, wie fit und beweglich Linn etwa drei Wochen vor der Geburt noch ist. Nachdem wir ein bisschen gequatscht hatten, legten wir in ihrem Garten los und wurden dabei von Mops Emil bewacht.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Eines von vielen Motiven, die wir gar nicht geplant hatten. Der Garten bot so viele Möglichkeiten und wir ließen uns von unseren Ideen treiben.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mit dem Fisheye konnten wir einen richtigen Ball zaubern.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich bin total froh, dass ich diese Fotos machen konnte. Für eigene Projekte fehlt mir im Moment die Inspiration. Wir hatten einen superschönen Sonntag zusammen und richtig viel Spaß beim Ausprobieren.

Leckere Stärkung zwischendurch.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein paar Bilder druckte ich ihnen direkt aus, damit sie gleich was zum freuen und zeigen haben.

IMG_0135 - bearbeitet

Zu Hause gab es Raclette. Das können die Jungs nicht oft genug essen, auch wenn es immer nur die gleiche Kombination ist:

IMG_0138 - bearbeitet

Ich versuche, mir jedes Mal etwas anderes zu überlegen. Dieses Mal probierte ich einen Spiralschneider an Möhren und Zucchini aus, fügte eine Schalotte und Knobi hinzu und schwenkte es zum Vorgaren einmal kurz durch die Pfanne. Eine halbe Entenbrust marinierte ich in Honig, Sherry, Erdnussöl, Stärke und Sojasauce.

IMG_0137 - bearbeitet

Als alles aufgeräumt war, entspannte ich mich bei „Kitchen impossible“. Dabei schlief ich ein und so wurde das Bloggen ungeplant zur Nachtschicht. Aber nun ist es vollbracht 🙂

IMG_0142 - bearbeitet

Advertisements

Ein Gedanke zu “12 von 12 im März – Winterpause beendet

  1. Hey Claudi – schön, wieder von Dir zu lesen und zu sehen! Vielleicht schaffen wir es auch real mal wieder? Deine Mixhvc

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s