Hamburg Pride 2017

Schon die ganze Woche wehte die Regenbogenfahne vor unserem Büro. Viele Firmen zeigen Flagge und auch auf dem Hamburger Dom gibt es einen Regenbogentag. Ich freute mich auf den Christopher Street Day am Samstag und es war ein herrliches buntes Fest.

Wummernde Beats auf den Wagen und gut gelaunte Menschen im Zug und am Rand mit spontanen Interaktionen sorgten für Festival-Stimmung. Dieses typische Parade-Gefühl, wenn der eine Truck sich entfernt und der neue sich durch die Menge schiebt und die Musik ineinander übergeht, als sei der DJ in der Pause…

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Als die Polizistinnen und Polizisten passierten, gab es Szenenapplaus. Ich glaube, das war ein G20-Dankeschön.

Unheimlich viele „Typen“ und Paradiesvögel bereicherten sie Szene und posierten bereitwillig. Einige wollten offensichtlich nicht fotografiert werden und dann nahm ich die Kamera runter und wir tauschten einfach Lächeln, aber ohne „klick“.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich fand die Vielfalt, die Aufwändigkeit, die Individualität und den Einfallsreichtum wirklich beeindruckend.

Viele schöne Wagen, Botschaften und Details am Rande boten tolle Unterhaltung und herrliche Motive.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich habe ca. 300 Fotos gemacht und die Auswahl ist mir wirklich schwer gefallen.

Parallel brachte sich schon die Stadtreinigung in Position und hatte sicher richtig viel zu tun. Aber ihr buntes Logo passte gut ins Bild.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Jede Nacht erstrahlt die Elbphilharmonie in Regenbogenfarben, die um das Gebäude herumlaufen. Also zog ich abends nochmal los und traf am Elbufer kurz vor den Musical-Theatern auf eine Gruppe von Leuten, die um ein Lagerfeuer saßen und Musik hörten – das war eine superschöne Stimmung!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und dort schoss ich dann dieses Foto von der Elphi. Weitere geplante fielen der nicht-Erreichbarkeit der Location zum Opfer. Am Hafenmuseum wurde z. B. mitten in der Nacht irgendwas gedreht, aber ich blieb inkognito. An den Landungsbrücken wollte ich einen über die Toppen beleuchteten Segler mit aufs Foto bannen, aber da war Geschrei und Polizei, also beschloss ich, es gut sein zu lassen. Am nächsten Abend wollten wir einen neuen Versuch in Verbindung mit ein paar Tapas im Portugieserviertel starten – aber der Segler war weg… Mit diesem Resultat kann ich auch sehr gut leben!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Advertisements

3 Gedanken zu “Hamburg Pride 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s